Önder Balkaya

#wirfürschule Hackathon

Es war eine sehr anstrengende Woche. Aber ich bin total glücklich, so engagierte Leute getroffen zu haben. So viele verschiedene und spannende Ansätze. Ich denke, das Brauchen wir für Schulen in Deutschland einfach, um uns in Bildungsthemen voranzubringen. Es wird definitiv positive Auswirkungen auf die Schule der Zukunft haben wird! Davon bin ich überzeugt.

Weiterlesen

Eltern, die auf der Suche nach Betreuungsplätzen für Ihre Kinder sind, haben sich bei mir gemeldet.

Bemängelt wurden die nicht ausreichenden Plätze und die nicht einheitlichen Vergabepraktiken innerhalb der Stadt Leichlingen. Als ehemaliger Elternbeirat im Kindergarten, JAEB der Stadt Leichlingen und Landeselternbeirat (NRW) kann ich die Anliegen der Betroffenen sehr gut nachvollziehen. Obwohl mich die deutlich überdurchschnittlichen zuwachs eigentlich freuen, stellen sie doch eine erhebliche Herausforderung für alle dar.

Weiterlesen

Betrieb in Leichlinger Kitas läuft schrittweise an

2015 kamen die Flüchtlinge, 2018 der Starkregen, 2020 Corona – Leichlingens Bürgermeister Frank Steffes erklärte in der ersten Ratssitzung, zu der sich die Leichlinger Fraktionen nach der Lockerung auf Abstand in der Aula Am Hammer versammelten, dass er in nsgesamt wirkte die Stadtspitze, aus der auch die Abteilungen Schule und Sport, Bauen und Wohnen sowie die Kämmerei eine Bilanz zu den vergangenen Wochen zogen, entspannt.

Weiterlesen

Thema Hallenbad:Ich bin sehr für ein Hallenbad.

Als Vater von 2 Kindern welche wie auch andere Kinder sehr gerne Schwimmen gehen und als damals angestellter Lehrer (Seiteneinsteiger) an der Sekundarschule habe ich miterlebt, wie schwierig es ist mit den nicht ausreichend vorhandenen Möglichkeiten Schwimmunterricht zu halten. Es darf nicht sein, dass nur noch 40% unseren Kindern am Ende der Grundschule sicher schwimmen können. Schwimmen zu können ist lebenswichtig.

Weiterlesen

Rhein-Neckar-Zeitung; „EduThon“ Heimunterricht stressfrei und gerecht

„Wir vs. Virus“ hat es Ende März vorgemacht: Beim deutschlandweiten Hackathon der Bundesregierung beteiligten sich knapp 30.000 Teilnehmer, und zwar das erste Mal rein virtuell vor den heimischen Empfangsgeräten. Aus diesem Erfolg heraus entstand die Idee, einen solchen digitalen Hackathon auch in Heidelberg zu veranstalten. Dieser fand mit dem Titel „EduThon“ am vergangenen Wochenende unter der Leitung von „Transfer Together“ statt, einer gemeinsamen Bildungsinitiative der Pädagogischen Hochschule (PH) Heidelberg und der Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 35 Teilnehmer und sechs Mentoren beschäftigten […]

Weiterlesen
1 2 3 4